Für Gemeinden

Sie stellen Spannungen in der Gemeinde fest wegen unterschiedlicher Haltungen in der Corona-Krise? Sie wollen das Gemeinschaftsgefühl und die Solidarität stärken? 



Wir konzipieren für Sie, online Tandem- und Palaver-Formate, wo Bürger*innen sich unkompliziert austauschen können. Wir stellen sicher, dass diese Erkenntnisse zurück in die politischen Prozesse der Gemeinde fliessen können.
 
Sie sind besorgt angesichts häuslicher Gewalt und psychosozialen Belastungen für Senior*innen, Alleinstehende oder Jugendliche?

 

Wir gestalten und facilitieren lösungsorientiere Dialogformate.
 
Sie nehmen wahr, dass die Konflikte im öffentlichen Nahverkehr und im Spital zunehmen, da sich Kund*innen sich z.B. nicht an die Hygienevorschriften halten wollen?

Wir schulen die zuständigen Behörden und Verantwortlichen in interkultureller und gewaltfreier Kommunikation und Konfliktbearbeitung
.

 

© C.Reimann & A.Huber, 2020
dialogundpartizipation.ch